Ehrenamtliche Unterstützung für gemeinnützige Organisationen in Darmstadt

Weitere Informationen




Tue Gutes und sprich darüber!

Wirtschaftsjunioren Darmstadt unterstützen Projekt der Bertelsmann Stiftung

November 2007, Darmstadt - Es gibt eine Reihe gemeinnütziger Organisationen, die auf Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen sind. Aber auch Unternehmen engagieren sich zunehmend in Projekten, bei denen sie soziale, kulturelle oder gemeinnützige Projekte unterstützen. Oft als Corporate Social Responsibility bezeichnet.  

Die Wirtschaftsjunioren engagierten sich im "Marktplatz der Möglichkeiten", bei dem es um das Zusammenführen von Kontakten zwischen gemeinnützigen Organisationen und Unternehmen geht. Der Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt, Herr Walter Hoffmann, und Stadtrat Jochen Partsch hatten die Schirmherrschaft für dieses ehrgeizige Projekt übernommen.  

Ziel war es, die gemeinnützigen Organisationen und die Unternehmen zusammen an einen Tisch zu bringen und sich auszutauschen:

In Form eines Speed-Datings stellen die gemeinnützigen Organisationen in einer kurzen Darstellung vor, was Sie suchen. Und die Unternehmen können am Ende entscheiden, wo und in welcher Form Sie Unterstützung leisten möchten.

Das Besondere dabei: Es fließen zunächst keine finanziellen Mittel. Sachmittel-Unterstützung, helfende Hände oder helfende Köpfe sind gefragt, um eine Unterstützung zu leisten. So werden von den Organisationen z.B. Seminarräume für Fortbildungen benötigt, Sachmittel abgeschriebener Güter werden gerne entgegengenommen, Mittel zur Arbeitsplatzausstattung (Küchenbereich, Service, Wäscherei, Reinigung, Lager, Mediengestaltung u.ä.) werden benötigt. 

Aber auch Gegenleistungen werden geboten: So können ggfls. Zelte oder ein Tagungshaus für Feste zur Verfügung gestellt werden, Hilfe bei  Betriebsfeiern (z.B. Buffet, Kaffeeausschank), Beratung bei der Suchthilfe, Unfallprävention oder Sterbe- und Trauerberatung angefordert werden. 

Die Veranstaltung fand am 15. November 2007 um 16:00 Uhr in der Orangerie statt. Namhafte Darmstädter Unternehmen und auch Unternehmen aus dem Landkreis hatten Ihre Unterstützung zugesagt. Politische Präsenz wurde erwartet, die Medien hatten natürlich über das in dieser Region einzigartige Projekt ausführlich berichtet.  

Den Prospekt Gute Geschäfte - Marktplatz für Unternehmen und Gemeinnützige können Sie hier herunterladen.  

Zum Bericht aus dem WJ-Darmstadt: Newsletter. Unser ehrenamtliches Engagement (Auszug).

 

Computer-Akademie

Computer-Kurse
Darmstadt

Microsoft Office Kurse

Office 2003, Office 2007,
Office 2010, Office 2013

Excel-Kurs

PowerPoint

Word-Kurs

Aktuelles

Area 1963 - Computer-Tipps

Kontakt