›› Online-Videospiele: Von Online-Casinos bis Shooter: eine Defition‹‹

Schöne neue (digitale) Welt -
Smart home Digitalisierung

Computer-Akademie-Beitrag:
Digitalisierung

 

Empfohlene Online-Spiele der Kategorie Kartenspiele






Empfohlene Online-Spiele der Kategorie Online-Rollenspiele

 



 

 



Hardware & Computer-Zubehör

Wenn Sie mal wieder auf der Suche nach EDV-Hardware sind, die für Gaming oder Online-Spiele geeignet sind, empfehlen wir Ihnen einen Online-Shop:

comtech.de - Ihr Spezialist für Computer, Haushalt und Multimedia - seit über 20 Jahren.

Das Zeitalter der Digitalisierung - Warum wir immer noch Computerkurse brauchen

09. August 2018 - Digitalisierung und alles intuitiv?

Im heutigen digitalen Zeitalter ist es unerlässlich, sich zumindest zu einem gewissen Grad mit dem Computer und dem Internet auszukennen. Für alle, die nicht mit der Technik von heute aufgewachsen sind, bieten sich die Computerkurse der Computer Akademie daher hervorragend an. Die Technik und das Internet haben bereits vor langer Zeit Einzug in unseren Alltag gehalten und unser Leben in sämtlichen Bereichen geprägt. Die Entwicklungen der Technologie hören zudem nie auf, das Internet eröffnet immer mehr Türen und immer mehr Teile des Lebens werden digitalisiert. Früher versammelte man sich zur abendlichen Unterhaltung mit Brettspielen um den Esstisch, in der Flimmerkiste lief ein einziges Programm und um miteinander zu sprechen, musste man sich treffen. Vom Telex zur Instant Message, von Radio zu Spotify, von Spieleabenden zu Game-Apps, von Poesiealben zu Facebook und vom Fernsehprogramm zu On-Demand – Dinge laufen heute einfach anders ab, als man sich das früher je hätte erträumen können.

Wie unser Leben immer „smarter“ wird

Wer glaubt, mit dem Kühlschrank reden zu können oder von der Waschmaschine SMS zu erhalten, muss ja verrückt geworden sein, oder? Falsch. Dank der Smart-Home-Technologien ist ein intelligentes Zuhause schon lange keine Science-Fiction mehr:

  • Der Kühlschrank erinnert einen daran, neue Milch zu kaufen,
  • die Waschmaschine sendet eine Nachricht, wenn die Wäsche fertig ist,
  • der Rollladen geht bei Dunkelheit automatisch runter,
  • der virtuelle Assistent trägt auf Zuruf Termine in den Kalender und
  • die Heizung kann bereits von unterwegs eingeschaltet werden –

all das ist inzwischen möglich und macht das Leben des Menschen deutlich einfacher. Wo es das Zuhause erlaubt, sind diese Systeme wahre Alltagshelfer und auch gar nicht so schwer zu verstehen, da die entsprechenden Programme für Smartphone und Computer gemäß den Herstelleraussagen und Programmierern in der Regel intuitiv zu verwenden sind. Und wenn doch nicht, sind wir ja auch noch da.

Unterhaltung auf digital


Das Fernsehprogramm selbst zusammenstellen und Videos online ausleihen. Plattformen wie Netflix und Amazon Prime werden in allen Altersklassen immer beliebter.

 

Der Spieleabend funktioniert auch ganz ohne Freunde, der Filmverleih befindet sich inzwischen im eigenen Wohnzimmer und um neue tolle Musik zu entdecken braucht man schon lange kein Radio oder CDs mehr – das Internet macht’s möglich. Wer einen netten Abend mit Spielen verbringen möchte, muss sich nicht mehr seine Freunde zusammentrommeln und Monopoly oder Mensch Ärgere Dich Nicht auspacken. Durch die verschiedensten Spieleportale online, wie bspw. Steam, lässt sich jedes beliebige Spiel inzwischen online spielen. Dafür braucht man nicht mal Freunde, da sich über das Internet mit sämtlichen Leuten aus aller Welt spielen lässt. Auch für eine Runde Blackjack oder Roulette muss nicht mehr die Abendgarderobe hervorgeholt und zum nächsten Casino gefahren werden, immerhin kann man mit Anbietern wie PokerStars Casino direkt auf der eigenen Couch spielen. Gleiches gilt für den Filmeabend – der Besuch des Filmverleihs wurde mit der Einführung von On-Demand-Videoplattformen wie Netflix kurzerhand in das eigene Wohnzimmer verlegt. Wer sich über die Möglichkeiten des Internets bewusst ist, dem wird eine völlig neue Welt der Unterhaltung eröffnet.


Kommunikation 2.0

Kommunikation 2.0 - soziale NetzeFrüher der Brief oder das Telex, heute die Instant Message, damals das Kabeltelefon, heute der Videocall, früher das Poesie- und Fotoalbum, heute Social Media – die Art, wie wir miteinander kommunizieren, wurde grundlegend durch das Internet verändert. Selbst wenn die Freunde gerade am anderen Ende der Welt sind, kann man sie einfach mittels Video-Anruf mithilfe von Skype sehen und kostenlos miteinander reden. Möchte man sich kurzfristig verabreden oder Bescheid sagen, dass man zu spät ist, geht das dank Messengern wie WhatsApp einfacher denn je. Anstatt den erweiterten Bekanntenkreis über Jahresbriefe oder dergleichen über das eigene Leben auf dem Laufenden zu halten, postet man einfach Fotos und Updates auf sozialen Medien. Anstatt im Telefonbuch nach der Telefonnummer des Handwerkers zu blättern, sucht man die Informationen einfach auf Google. Die Kommunikation zwischen den Menschen wurde durch das Internet wahrlich revolutioniert und so manch eine Herausforderung von früher aus dem Weg geräumt.

Das Internet hat den Menschen so manch eine Tür geöffnet. Verschiedenste Aspekte des Lebens wurden inzwischen durch die Technologien von heute maßgeblich verändert und vereinfacht. Für viele der Generation 50+ sind einige der technischen Möglichkeiten von heute noch eine Herausforderung, doch jeder kann es erlernen, mit der Technik umzugehen und in den Genuss all der Vorteile des digitalen Zeitalters zu kommen.

 

 

 

Computer-Akademie

Computer-Kurse
Darmstadt

Microsoft Office Kurse

Office 2003, Office 2007,
Office 2010, Office 2013

Excel-Kurs

PowerPoint

Word-Kurs

Aktuelles

Area 1963 - Computer-Tipps

Kontakt